So kocht die Region Die Zubereitung

1. Den Rosenkohl putzen und vorkochen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und im Olivenöl andünsten. Die gestückelten Tomaten sowie die Rinderbrühe zugeben und mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Für 20 Minuten leicht köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit die Gewürze in die Hackmasse geben und gut einarbeiten. Dann die Hackbällchen formen.

4. Die Hackbällchen in der Pfanne oder auf dem Grill von allen Seiten scharf anbraten/angrillen.

5. Hackbällchen und Rosenkohl in einer Auflaufform platzieren, die Soße drüber geben und mit dem geriebenen Käse bedecken.

6. Für 30 Minuten bei 180 Grad ab in den Backofen oder bei gleicher Temperatur auf den Grill (indirekte Hitze!).

Info: Anja Auer ist Chefredakteurin des BBQ & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“ der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau-am-grill.de und dem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading