So kocht die Region Die Zubereitung:

1. Zuerst wird die Hühnerbrust in Würfel geschnitten, circa Gulasch-Größe. Sodann die Wurst der Länge nach halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden.

2. Nun den Speck, die Zwiebeln, den Knoblauch als auch das restliche Gemüse in Würfel bzw. in Ringe schneiden.

3. Schweineschmalz erhitzen und Speck darin auslassen. Dann den Knoblauch und die Zwiebeln zugeben und anbraten. Ebenso die klein geschnittene Wurst. Danach das restliche Gemüse beigeben und auch kurz anbraten.

4. Den Langkornreis untermischen und ebenfalls etwas rösten. Dann die Hühnerbrust dazu geben und leicht garen lassen.

5. Letztlich die gestückelten Tomaten, die Tabascosoße sowie die Gewürze in die Pfanne geben. Mit Hühnerbrühe aufgießen.

6. Die Hitze jetzt zurückschalten und das Chicken Jambalaya (bei geschlossenem Deckel) circa 15 Minuten köcheln lassen. Sobald der Reis weichgekocht ist und die Flüssigkeit sich reduziert hat, ist das Gericht fertig.

Die Zubereitung im Video: 

Info: Anja Auer ist Chefredakteurin des BBQ & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“ der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau- am-grill.de und dem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading