So grillt die Region Melone im Speckmantel

Knusprig-fruchtig und die ideale Vorspeise für einen gelungenen Grillabend: Melone im Speckmantel. Foto: Matthias Würfl

Der Sommer neigt sich zwar allmählich dem Ende entgegen, zum Grillen bleibt aber noch Zeit. Im neuen Teil unserer wöchentlichen Serie "So grillt die Region" stellt Anja Auer, die "Frau am Grill", eine leckere Vorspeise vor: Melone im Speckmantel. 

Nachdem es vergangene Woche den exotischen Bromburger gab, geht es diesmal fruchtig weiter: mit einer Melone im Speckmantel vom Grill.

Allgemeine Informationen:

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 60 Minuten

Wartezeit: keine

Zutaten:

  • 250 g Frühstücksspeck (aufgeschnitten)
  • 1 mittelgroße Wassermelone (kernarm)

Zubereitung:

1. Die Enden der Wassermelone abschneiden und die Melone schälen.

2. Die Wassermelone zu einem eckigen Block und diesen anschließend in kleine Würfel mit einer Kantenlänge von zirka 2-3 Zentimeter schneiden.

3. Die Speckscheiben der Länge nach halbieren.

4. Mit einer Speckscheiben-Hälfte jeweils einen Würfel von der einen und mit der anderen Hälfte der Speckscheibe von der anderen Seite umwickeln.

5. Bei zirka 150 bis 160 Grad eine Stunde goldbraun und knusprig grillen. Dies gelingt sowohl im Smoker, als auch auf dem Gas- und Kohlegrill, wie auch im Backofen.

Die Zubereitung im Video:

Info: Anja Auer betreibt mit „Die Frau am Grill“ den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“, der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden sie auf Anja Auers Blog www.die-frau-am-grill.de und ihrem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

 
 

2 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos