So grillt die Region Gebeizter Lachs, dazu Quinoa an Orangengel, gegrillter Spargel

Für idowa hat Helmut Mühlberger als Vorspeise für den perfekten Grillabend in roter Beete gebeizten Lachs mit Quinoa an Orangengel und gegrilltem Spargel gezaubert. Foto: Mühlberger

In unserer Rubrik "So grillt die Region" gewährt uns diesmal Helmut Mühlberger aus Osterhofen einen Einblick, mit welchem Rezept er den idealen Grillabend eröffnet.

Im März war der leidenschaftliche Hobby-Koch noch bei VOX in der Reihe "Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi?" zu sehen. Für die idowa-Leser hat er nun eine Vorspeise für den perfekten Grillabend gezaubert: In roter Beete gebeizter Lachs mit Quinoa an Orangengel und gegrilltem Spargel. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Zubereitungszeit: etwa 90 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

Für den Lachs:

1 Stück Lachsfilet

Zitronenabrieb

Rohrzucker 40 g

Meersalz 160 g

Bavarian Gin

Für den Quinoa:

Quinoa schwarz 200 g

Gemüsebrühe 300 ml

1/2 Zwiebel 

Knoblauch

Olivenöl 3 EL

Rapsöl 4 EL

Grüner Veltliner

1 Stück Rosmarinzweig

1 Stück Thymianzweig

Für das Orangengel:

Orangensaft 500 ml

1 Prise Salz 

2 Stück Ingwer 

1 TL Xanthan (alternativ 2 Blatt Gelatine)

Für den Spargel:

weißer Spargel 500 g

Puderzucker 2 TL

Gemüsebrühe 70 ml

Butter 1 EL

Petersilienblätter (frisch geschnitten) 1 EL

Chilisalz und fermentierter Pfeffer

Mit der Zubereitung geht's weiter auf Seite 2.

Weitere Artikel

 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading

Videos