An die 1.000 Besucher waren am Samstagabend auf das Wein- und Bierfest des Skiclubs Vilsbiburg gekommen und feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Zur Freude der Organisatoren war das Publikum nach zwei Jahren Coronapause auffällig jung, und die Mehrzahl der Besucher war gepflegt und trachtig gekleidet.