Bunt, vielfältig und attraktiv hat sich der Maimarkt präsentiert. Bei Frühlingssonne fanden am Mittwoch unzählige Besucher den Weg nach Simbach und brachten Zeit zum Bummeln, Ratschen und Genießen mit.

Besonders schön sind die Märkte, wenn das Wetter passt. Standbetreiber, Gartler, Handwerker und andere Fieranten warteten dazu noch mit einem facettenreichen Angebot auf. Da winkte schon beim Betreten des Marktes ein freundlich farbenfroher Harlekin aus den 80er Jahren an einem der zahlreichen Flohmarktstände.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.