Am Montag, 10. Mai, ist um 19.30 Uhr im Bürgerstadl in Bonbruck eine Sitzung des Gemeinderates. Wegen der nach wie vor sehr hohen Corona-Infektionszahlen im Landkreis Landshut ist für Besucher die Teilnahme an der Gemeinderatssitzung aber nur mit einem bestätigten negativen Corona-Test möglich. Der PCR-Test darf laut Gemeinde nicht älter als 48 Stunden und der POC-Antigentest nicht älter als 24 Stunden sein. Zusätzlich besteht während der Sitzung FFP2-Maskenpflicht.