"Schwerverkehr schon ab Kirchroth ableiten" Brennberg will gegen A3-Umleitung protestieren

Neben der baubedingten Umleitung von Bruckbach führt neuerdings auch die Umleitung des Schwerlastverkehrs von der A 3 von Wörth über Falkenstein und Brennberg nach Wiesent. Der Gemeinderat Brennberg zweifelt an der Sinnhaftigkeit dessen. Foto: Fink

Mit der Anordnung, den von der Autobahn ablaufenden Schwerlastverkehr über den Vorwald umzuleiten, hat sich der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung beschäftigt.

Bei der Kommunalwahl wird das Feuerwehrgerätehaus Brennberg als Wahllokal wegfallen, da man mehr Kapazitäten für die Briefwähler benötigt. Wahlhelfer für 15. März 2020 werden dringend gesucht.

Der Gemeinderat befasste sich mit der ganzjährigen Umleitung des Schwerlastverkehrs bei einem Stau auf der Autobahn A 3. Zwar hätten die Verkehrsbehörden berücksichtigt, dass es keinen Sinn habe, die schweren Fahrzeuge über Zumhof und Fahnmühle bergauf und bergab zu schicken. Doch nun führten die Umleitungen über ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading