Vorfahrt missachtet Schwerer Unfall bei Haunersdorf

Unfall am Sonntagabend bei Haunersdorf. Dabei wurde ein 18-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Foto: km

Unfall am frühen Sonntagabend in Haunersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau. Dabei wurde ein 18-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 18.10 Uhr im Bereich der Hauptstraße. Direkt an der Kreuzung bei der dortigen Tankstelle wollte ein 18-jähriger Rollerfahrer auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah er allerdings den Vorfahrtsverkehr. Ein 21-jähriger Fahrer eines Kleintransporters konnte trotz Vollbremsung den Unfall nicht mehr verhindern. Der Kleintransporter erwischte den Roller frontal. Der 18-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber musste den jungen Mann in eine Fachklinik transportieren.

Der Fahrer des Kleintransporters und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr Haunersdorf im Einsatz.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading