Schwerer Unfall im Rottal 20-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Im Landkreis Rottal-Inn hat sich am Sonntagabend ein schwerer Unfall ereignet. Foto: zema-medien.de

Am Sonntag ist im Landkreis Rottal-Inn ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Gegen 22.10 Uhr fuhr der Mann von Seiling Richtung Dietersburg. Zwischen Pottenau und Scheiben kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls brach der Baum ab. Der 20-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Ein 35-jähriger Mann aus Pfarrkirchen kam zur Unfallstelle, verständigte die Feuerwehr und den Rettungsdienst und leistete erste Hilfe. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren  Johanniskirchen, Baumgarten, Egglham und Dietersburg holten den schwer verletzten Fahrer aus dem Auto. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach München geflogen.

Der Wagen im Wert von 5.000 Euro erlitt einen Totalschaden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 08561/9604-0 zu melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading