B12 nach Sperre wieder frei Tödlicher Unfall nahe Simbach am Inn

, aktualisiert am 16.11.2021 - 14:07 Uhr
Auf der B12 bei Mooseck im Landkreis Rottal-Inn hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Foto: Degenhart / Zema-Medien

Auf der B12 bei Simbach am Inn im Landkreis Rottal-Inn ist es am Montag zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Der Polizei zufolge wollte der 85-jährige Autofahrer gegen 8.30 Uhr fuhr auf der Umgehungsstraße in Richtung Kirchdorf. In einer Kurve kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Lastwagen zusammen. Der Autofahrer verstarb noch am Unfallort. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt. Ein Gutachter soll klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die B12 musste für etwa vier Stunden gesperrt werden. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading