Schwer verletzt Junge Frau stürzt zehn Meter tief

Zehn Meter stürzte eine junge Frau in Viechtach in die Tiefe. Foto: Patrick Seeger, dpa

Zehn Meter in die Tiefe gestürzt, ist am Freitagabend eine junge Frau in Viechtach. Sie verletzte sich dabei schwer und kam ins Krankenhaus. Dazu schreibt die Polizei in ihrem aktuellen Bericht folgendes:

Am Freitagabend wurde die Polizei in Viechtach über einen Sturz von einem Balkon informiert. Vor Ort konnte in Erfahrung gebracht werden, dass sich eine junge Frau bei Bekannten zum Feiern aufhielt.

Während sich die Gastgeber vor dem Haus zum Rauchen befanden, hielt sich die junge Frau alleine auf dem Balkon des Hauses auf. Ohne Fremdeinwirkung stürzte sie etwa zehn Meter in die Tiefe.

Sie verletzte sich dabei schwer, jedoch nicht lebensgefährlich und wurde mit dem Rettungswagen in eine Klienik gebracht.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading