Kreis Passau Feuerwehrfrau hat Unfall auf dem Weg zum Einsatz

Eine Frau hat bei Aicha vorm Wald einen Unfall verursacht und sich schwere Verletzungen zugezogen. Foto: Zema-Medien

Auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall ist eine Feuerwehrfrau im Landkreis Passau selbst von der Straße abgekommen und schwer verletzt worden.

Die 23-Jährige sei kurz nach Aicha vorm Wald mit ihrem privaten Wagen mit zu hoher Geschwindigkeit nach links abgebogen, auf die Wiese neben der Fahrbahn geraten und schließlich gegen einen Baum gekracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Fahrerin wurde am Samstag in dem Auto eingeklemmt und musste von ihren Feuerwehrkameraden befreit werden. Sie wurde den Angaben zufolge mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading