Berlin - Der mutmaßliche Täter von Frankfurt war in diesem Jahr in psychiatrischer Behandlung. Wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte, seien bei einer Hausdurchsuchung Dokumente gefunden worden, die darauf schließen lassen.