Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit haben illegal beschäftigte Bauarbeiter "in flagranti" ertappt - und zwar direkt vor der Haustür der Strafverfolger. Die drei Männer aus Südosteuropa hatten kürzlich vom Gebäude der Regensburger Staatsanwaltschaft, das momentan saniert wird, Putz entfernt. "Erforderliche Aufenthaltstitel konnten die drei Personen allerdings nicht vorweisen, sie reisten lediglich mit Touristenvisa nach Deutschland ein", sagt Michael Lochner vom Hauptzollamt Regensburg.