Nachdem die Stadt Landshut vergangene Woche auf Nachfrage unserer Mediengruppe bestätigte, dass die Schulen und Kindertageseinrichtungen unter städtischer Trägerschaft voraussichtlich noch bis zu den Herbstferien warten müssen, bis die Fachräume mit Luftfiltern ausgestattet werden können, meldete sich auch die Schulstiftung Seligenthal zu Wort. Denn die schulischen Einrichtungen am Bismarckplatz starten bereits zu Schulbeginn flächendeckend mit mobilen Luftfiltern in allen Klassenzimmern und Fachräumen.