Störung behoben Züge zwischen Landshut Hauptbahnhof und Moosburg fahren wieder

, aktualisiert am 06.09.2020 - 16:00 Uhr
Auf der Bahnstrecke Landshut Hauptbahnhof und Moosburg sind Züge ausgefallen (Symbolbild). Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Im Lauf des Sonntags hatte die Deutsche Bahn schon wieder mit einer Störung am Hauptbahnhof Landshut zu kämpfen. Betroffen war die Strecke zwischen Landshut und Moosburg. Zeitweise musste ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.

Erst am Tag zuvor war es auf der Bahnstrecke Freising - Landshut zu Beeinträchtigungen gekommen, weil sich Gegenstände in der Oberleitung verfangen hatten. Seit Sonntagmittag kam es zu Beeinträchtigungen auf der Strecke Landshut Hauptbahnhof und Moosburg. Die Deutsche Bahn hat einen Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Moosburg und Landshut eingerichtet.

Die Regionalbahnen und die Regionexpress-Verbindungen nahmen am späten Sonntagnachmittag den Betrieb wieder auf.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading