"In den letzten vier Wochen ist viel passiert und wir sind einen deutlichen Schritt vorwärts gekommen", sagt Investor Matthias Altmann über "sein" Vorhaben, ein Nahversorgungszentrum mit Wohnanlagen an der Westumgehung zu bauen. Der Geschäftsführer der Altmann Immobilien GmbH & Co. KG. ist "froh und glücklich", dass Stadt und Landkreis jetzt mit der Genehmigung des Bebauungsplans den Weg für die Wohnanlage "Weißer Regen" frei gemacht haben.