Schönthal: Königsfischen Konrad Christl Fischerkönig

Schwarzachfischer-Vorsitzender Georg Ruhland (Mitte) mit Fischerkönig Konrad Christl (links) und Jungfischer-König Tim Eisenrieth. Foto: Schindler

Die Schwarzachfischer hatten am Sonntag zu ihrem traditionellen Königsfischen eingeladen. Gewertet wurde jeweils der schwerste Einzelfisch. Bei herrlichem Wetter und leichtem Hochwasser wegen des starken Regens am Abend zuvor beteiligten sich 21 Altfischer und sieben Jungfischer.

Es wurden insgesamt neun Fische mit einem Gesamtgewicht von knapp 17 Kilogramm gefangen. Es war in diesem Jahr das erste Vereinsfischen überhaupt - alle anderen geplanten waren ausgefallen. Man überlege, so Vorsitzender Georg Ruhland, das Steckerlfischgrillen im Juli nachzuholen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading