Virtuellen Hunden ein Stöckchen zuwerfen, mittels App im Notfall helfen - in den Schulen im Landkreis Deggendorf gehört die Digitalisierung fest dazu. Besonders eng arbeiten zum Beispiel die Realschule Schöllnach und die EDV-Schulen Plattling zusammen.

Seit 2017 gibt es die Kooperation, die im Zuge des Schulversuchs "Digitale Schule 2020", an dem die Schöllnacher Realschule als einzige in Ostbayern den Zuschlag erhielt, entstand. Um zu sehen, wie eine Ausbildung in der Informatik aussieht und wie man Digitalisierung vorantreibt, kam vor kurzem die Klasse 8 a in Begleitung der Lehrkräfte Carmen Kölbl und Andreas Lindner an die EDV-Schulen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. März 2019.