Am Montag stand er noch in der Münchnerau, der Bus der Schnelltest-Firma Medican. Das wird aber nicht mehr lange so bleiben: Nachdem das Bochumer Unternehmen aufgrund eines Verdachts auf Abrechnungsbetrug ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten ist, hat man seitens des Landshut Parks Konsequenzen gezogen und Medican fristlos gekündigt. Dies teilte eine Landshut-Park-Sprecherin unserer Mediengruppe am Montag auf Anfrage mit.

Übrigens: Aufgrund der Ungereimtheiten um das Geschäftsverhalten der Firma muss Medican nun auch den Standort Neutraubling verhalten.