Am 16. Juli wäre Dietrich Freiherr von Gumppenberg 80 Jahre alt geworden. Bereits vor seinem tragischen Unfall im April, plante er anlässlich seines Jubiläums vor Schloss Peuerbach eine Freilichttheater-Aufführung von William Shakespeares Hamlet. Susanne Auernhammer hielt am Wunsch ihres verstorbenen Lebensgefährtens von Gumppenberg fest. Sie ermöglicht nun zu seinem Gedenken die Aufführung. Der Kartenvorverkauf läuft seit Mittwoch.