Die Bäume haben mit dem Klimawandel zu kämpfen. Langanhaltende Trockenphasen auf der einen, kurze, aber um so heftigere Starkregenereignissen auf der anderen Seite treten immer häufiger auf. Auch die Bäume auf den öffentlichen Flächen sind deutlich angeschlagen, wie zum Beispiel bei den Linden im Piendlpark zu sehen ist. Klimaschutzmanager Franz Hien hat sich diesem Thema schon seit Jahren angenommen. Jetzt hat er ein bundesweites Modellprojekt an Land gezogen, bei dem erforscht werden soll, wie die öffentlichen Flächen auch in Zukunft grün bleiben können.