Schierling Schönheitskur für die Spielplätze

Der Bauhof des Marktes Schierling baut am Kinderspielplatz Unterdeggenbach "Am Hochweg I" die Fundamente für die künftige "Slackline", auf der die Kinder balancieren können. Foto: Fritz Wallner

Die Kinderspielplätze sind aufgrund der Corona-Krise für ihren eigentlichen Zweck gesperrt. Das nimmt der Bauhof des Marktes Schierling zum Anlass, um wichtige Pflegemaßnahmen und Ergänzungen vorzunehmen.

Die Umgestaltung des Spielplatzes im Wohngebiet "Am Hochweg I" wurde, wie auch in anderen Gemeindeteilen, gemeinsam mit interessierten Eltern geplant und sie wird jetzt für rund 12.000 Euro ausgeführt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading