Der Markt Schierling bekräftigt einmal mehr seine innovative Stellung als "Klima-Gemeinde". Am Donnerstag gab der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages einen Zuschuss in Höhe von 389 565 Euro frei, womit Schierlings Maßnahmen im Rahmen des vom Bund ausgeschriebenen "Modellprojekts zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen - Konzeption zur Förderung von Parks und Grünanlagen" gefördert werden.