Schauspieler Robert Downey Jr. stellt seine Traumautos vor

Robert Downey Jr. geht mit der Serie "Downey's Dream Cars" an den Start. Foto: Jens Kalaene/dpa

«Downey's Dream Cars»: Für eine neue Serie will Schauspieler Robert Downey Jr. Oldtimer restaurieren und sie umweltfreundlicher machen.

Hollywood-Star Robert Downey Jr. (57, "Iron Man") will in einer neuen Doku-Serie selbst Oldtimer restaurieren.

Die Serie mit dem Arbeitstitel "Downey's Dream Cars" (dt. Downeys Traumautos) soll Ende 2022 beim Streaminganbieter Discovery+ erscheinen, wie die Produktionsfirma des Schauspielers am Dienstag dem Branchenmagazin "Hollywood Reporter" sagte.

Der Schauspieler werde in der Serie gemeinsam mit einem Expertenteam arbeiten. Die Produktion soll sein Interesse am Klimaschutz mit dem Thema Auto-Restauration verbinden. "Mein Ziel ist es, zu zeigen, dass es möglich ist, die Integrität von Oldtimern zu erhalten und gleichzeitig neue Technologien und Innovationen zu nutzen, um sie umweltfreundlicher zu machen", sagte Downey Jr. laut Mitteilung.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading