Auch in diesem Jahr hat die VR-Bank Eichendorf die Klinikclowns für das AWO-Seniorenheim Sankt Martin gesponsert - und so sorgten in der vergangene Woche "Rosi Isetta Sauerkräuter" (Mira Neumeier) und "Adelgunde Hupfauer" (Charlotte Liepelt) für heitere Abwechslung unter den Bewohnern.

Für die Senioren in der Pflegeeinrichtung ist Corona ein besonders schwerer Schlag: Einmal wegen der für sie größeren Gesundheitsgefahren durch das Virus. Aber auch, weil Besuche nur noch begrenzt erlaubt sind. "Lachen ist die beste Medizin", sagt das Sprichwort und gerade in dieser schwierigen Zeit ist es besonders erfreulich, wenn die Klinikclowns für gute Laune und Abwechslung bei den Heimbewohnern sorgen.