Sankt Englmar Traktor außer Kontrolle: Fahrer schwer verletzt

Wenn der 77-jährige Fahrer nicht beherzt reagiert hätte, hätte es wohl noch schlimmer kommen können. (Symbolbild) Foto: Ramona Rangott

Am Mittwoch gegen 15.15 Uhr war ein 77-Jähriger mit seinem Traktor auf dem Bayerweg in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf der stark abschüssigen Straße brach vermutlich ein Teil des Getriebes und der Traktor nahm trotz Bremsens immer mehr Fahrt auf.

An einer Tankstelleneinfahrt konnte der Senior noch knapp einem Auto ausweichen, kippte jedoch anschließend nach links um und krachte auf ein parkendes Fahrzeug.

Dabei wurde er schwer verletzt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Straubing.

Er schwebt nicht in Lebensgefahr, beide beteiligten Fahrzeuge sind allerdings schrottreif - der Gesamtschaden beträgt rund 18.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading