Sanitätslehrregiment Feldkirchen "Ich sehe in der Krise große Chancen"

Die in Feldkirchen stationierten Soldaten verfügen über medizinisches Know-how in Krisensituationen. Damit sind sie wertvolle Helfer in der Corona-Pandemie. Foto: Archivfoto Ulli Scharrer

Das Sanitätslehrregiment in Feldkirchen ist der Ausbildungsverband des Sanitätsdienstes der Bundeswehr. Hier werden Grundausbildung und zentrale Elemente der Einsatzausbildung durchgeführt.

Oberstarzt Dr. Tobias Gamberger hat im Januar das Kommando des Sanitätslehrregiments "Niederbayern" übernommen. Nur zweieinhalb Monate lang konnte er seine Aufgabe unter normalen Umständen bewältigen. Dann kam die Pandemie.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading