Die Ortsdurchfahrt Sandelzhausen (Staatsstraße 2049) ist dem frühren Dienstagabend, 30. April, wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Ausbau durch das Staatliche Bauamt Landshut und die Stadt Mainburg damit abgeschlossen. Die Arbeiten auf der rund 700 Meter langen Strecke waren bereits im Dezember 2018 nach rund einem halben Jahr Bauzeit größtenteils beendet worden.

Im April 2019 erhielt die Ortsdurchfahrt noch einen neuen Fahrbahnbelag. Dafür war nochmals eine Vollsperrung nötig. Zudem wurde die Staatsstraße 2049 außerorts bis zur Anbindung der Staatsstraße 2085 Richtung Kleingundertshausen und der B301 bei Mainburg saniert.