Alles wunderbar über die Bühne gegangen ist beim großen Kreisjugendfeuerwehrtag, für den in diesem Jahr die FFW Sandelzhausen perfekter Gastgeber war.

Für das dreitätige Zeltlager samt Spiel ohne Grenzen und Nachtwanderung fanden sich rund um das Feuerwehrhaus ideale Bedingungen. Das Wetter spielte trotz einiger Gewitterwolken bestens mit, und die 387 Nachwuchs-Floriansjünger samt Betreuer hatten von Freitag bis gestern sehr viel Spaß.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. Juli 2018.