Sana Kliniken erhalten viel Zuspruch Herzliche Gesten

Chefarzt Dr. Bernd Hardmann (links) und das Team der Intensivstation sowie der Station I Süd im Krankenhaus Roding konnten sich über eine Kuchenspende aus dem Landkreis freuen. Foto: Sana/Sabine Nicklas

Es sind viele herzliche Gesten: Die Sana Kliniken des Landkreises Cham erhalten derzeit viel Zuspruch und auch Sachspenden aus der Bevölkerung sowie von größeren Unternehmen und Einzelhändlern aus der Region.

Die Liste ist inzwischen lang; von Blumengeschenken über technische, medizinische und logistische Unterstützung bis hin zu Kuchen oder Schokolade für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken. „Es gilt, die Krisensituation aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus gemeinsam zu bewältigen. Dafür leisten alle Mitarbeiter unserer Häuser in dieser schwierigen Zeit herausragende Arbeit“, betonen die beiden Kliniken-Geschäftsführer Oliver Bredel und Simon Astfäller.

„Für die zahlreichen Gesten der Wertschätzung möchten wir uns auf diesem Weg herzlich bedanken. Hilfsbereitschaft und Solidarität sind in der aktuellen Situation ganz besonders wichtig und auch eine besondere Motivation für jeden von uns“, so Bredel und Astfäller.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading