Salzweg Eine Corona-Party zum 24. Geburtstag

Die Passauer Polizei musste in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Geburtstagsparty in Salzweg (Kreis Passau) auflösen. (Symbolbild) Foto: Stefan Karl

Bayern seit Anfang November im Teil-Lockdown. Damit einhergend natürlich auch wieder einige Beschränkungen und Vorschriften. Einen jungen Mann aus Salzweg (Kreis Passau) schien das allerdings recht wenig zu interessieren.

Wie die Passauer Polizei berichtet, lud der junge Mann anlässlich seines 24. Geburtstages zu einer Party. Sieben Teilnehmer aus fünf verschiedenen Haushalten. Eindeutig zu viel angesichts der aktuell bestehenden Vorschriften. Gegen 23.15 Uhr war der Hinweis auf die illegale Feier bei der Polizei eingegangen. Kurz darauf waren die Polizisten gezwungen, die Party aufzulösen. Und damit nicht genug: Gegen alle Feiernden wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading