Salching Modellfluggruppe Quax: Die erdverbundenen Herren der Lüfte

 Foto: Tobias Maier

Der Motor des Düsenjets läuft an, das Pfeifen des Antriebs geht in ein Crescendo über, ebenso steigert sich die Hitze, die ausgestoßen wird, die Luft flirrt. Der Jet nimmt Fahrt auf und erhebt sich in die Luft, dreht Pirouetten und schlägt Loopings. Auf dem Kopf stehend rast er an seinem Piloten vorbei: Es ist ein Modelljet, der seinem echten Pendant kaum nachsteht.

Josef Kowal, Vorsitzender der Modellfluggruppe Quax, fliegt seit 38 Jahren; mit zwölf Jahren hat er begonnen. Der Verein der Hobbypiloten feiert im kommenden Jahr sein 15-jähriges Bestehen. "Hoffentlich ohne Corona-Auflagen", blickt Kowal voraus. Derzeit hat der Verein über 110 Mitglieder, etwa 35 davon sind regelmäßig aktiv. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 05. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading