Wenn der IHC Atting am Samstag um 17.30 Uhr daheim gegen die Badgers Spaichingen in die verkürzte Zweitligasaison startet, geht es für Trainer Jürgen Amann vor allem um eines: Improvisieren.