Saisonauftakt verschoben Wegen Corona-Zahlen: TV Dingolfing sagt Heimspiel ab

 Foto: imago

Aufgrund der hohen Infektionszahlen im Landkreis haben die Volleyballerinnen des TV Dingolfing den Saisonauftakt abgesagt.

Die Volleyballerinnen des TV Dingolfing haben auf die hohen Infektionszahlen im Landkreis Dingolfing-Landau reagiert. Wie der Verein am Donnerstag bekannt gab, wurde das erste Saisonspiel der neuen Saison, das am Sonntag zu Hause gegen Grimma stattgefunden hätte, abgesagt. Es soll am Sonntag, 18. Oktober, um 15 Uhr in Dingolfing nachgeholt werden. Die Sieben-Tage-Inzidenzzahl des Landkreises lag laut Robert-Koch-Institut am Donnerstag bei 58,2.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading