Saisonabschlussgespräche Tigers verlängern mit Quartett

Neben Sebastian Vogl und Alexander Dotzler haben auch Maximilian Renner und Thomas Brandl ihre Verträge verlängert. Foto: Armin Weigel/dpa

Nach abschließenden Gesprächen mit der Sportlichen Leitung der Straubing Tigers steht nun fest, dass Sebastian Vogl, Alexander Dotzler, Maximilian Renner und Thomas Brandl beim EHC bleiben werden. Das ging aus einer Pressemitteilung der Tigers hervor.

Die Sportliche Leitung der Straubing Tigers hat in den vergangenen Tagen mit allen Spielern und dem Trainerteam die Saisonabschlussgespräche geführt. „Nach einer ausführlichen Analyse haben wir uns dafür entschieden, die Verträge von Sebastian Vogl, Alexander Dotzler, Maximilian Renner und Thomas Brandl zu verlängern“, sagt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers.

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier am kommenden Freitag, 9. März, werden Sam Klassen, James Bettauer, Maury Edwards, Kyle MacKinnon, Steven Zalewski, Adam Mitchell und Levko Koper offiziell verabschiedet. Die Abschlussfeier findet im VIP-Raum des Eisstadions am Pulverturm statt und beginnt um 20 Uhr – Einlass ist ab 19 Uhr.

„Wir bedanken uns bei allen, die uns verlassen, für ihren Einsatz und wünschen ihnen beruflich sowie privat alles Gute“, so Jason Dunham. „Was die weiteren Personalien betrifft, laufen aktuell Gespräche mit Trainern, Spielern sowie Agenten“, informiert Jason Dunham abschließend.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos