Rund 50 Teilnehmer Lastwagen-Demo gegen hohe Spritpreise in Niederbayern

, aktualisiert am 19.03.2022 - 12:30 Uhr
Im Landkreis Dingolfing-Landau gab es am Samstag eine Lastwagen-Demo.  Foto: Walter Wisberger
Im Landkreis Dingolfing-Landau gab es am Samstag eine Lastwagen-Demo. Foto: Walter Wisberger

Am Samstag haben rund 50 Lastwagenfahrer in Niederbayern gegen die hohen Spritpreise demonstriert.

Rund 50 Lastwagenfahrer versammelten sich am Morgen in Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau. Gegen 9 Uhr fuhren sie über Wallerfing nach Plattling und wieder nach Eichendorf zurück, wie ein Polizeisprecher gegenüber der Redaktion mitteilte. Matthias Haselböck, Geschäftsführer des Fuhrunternehmes Dullinger-Kies in Eichendorf hatte die Demonstration angemeldet. Im Gespräch mit unserer Mediengruppe sagte er, dass er auf die Notlage der Speditionen und Transportunternehmen aufmerksam machen möchte. 

Der Demozug wurde von mehreren Polizeifahrzeugen begleitet. Es gab keine größeren Verkehrsbehinderungen. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

2 Kommentare

Kommentieren

null

loading