Zum 1. Bulldog- und Oldtimerclub e.V. Bad Kötzting, 1989 gegründet durch den unvergessenen Karl Höcherl, hat sich 2004 der Unimogstammtisch gesellt. Unvergessen sind die Oldtimertreffen auf dem Jahnplatz und die damit verbundenen Aktionen.

Seit dem plötzlichen Tod von Karl Höcherl führt dessen Schwiegersohn Klaus Neubauer den Verein.

Anfänge in Kaitersbach

Schon bald nach seiner Gründung rückte der Oldtimerclub ins öffentliche Interesse. Fand das erste Oldtimer- und Bulldog-Treffen 1989 noch in Kaitersbach statt, so zog man auf den Jahnplatz (Volksfestplatz) um. Schon das erste Treffen in der Stadt schlug voll ein. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 11. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.