Rückstände von Pflanzenschutzmittel Diese Bio-Nelken sollten Sie besser nicht verwenden

Der Hersteller "dennree" ruft Nelken mit zwei bestimmten Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) zurück, weil darin Rückstände eines Pflanzenschutzmittels festgestellt wurden.

Laut Rückrufschreiben bezieht sich die Maßnahme konkret auf das Produkt "dennree Nelken ganz 40g" mit den MHDs 09.2023 und 02.2023. Das Produkt ist auch in Bayern bei Denns BioMarkt und in ausgewählten Naturkostfachmärkten erhältlich. Andere Mindesthaltbarkeiten sowie andere Produkte des Herstellers sind nicht betroffen.

Grund für den Rückruf ist ein erhöhter Pflanzenschutzmittelgehalt. Die Anwendung des nachgewiesenen Pflanzenschutzmittels ist im ökologischen Landbau nicht erlaubt. dennree nimmt daher vorsorglich die gesamten Chargen „L0006749“ mit dem MHD 09.2023 und „L0013107“ mit dem MHD 02.2023 aus dem Verkauf.

Bringen Sie ein betroffenes Produkt bitte in die Verkaufsstelle zurück, in der Sie es erworben haben. Der Kaufbetrag wird Ihnen bei Vorlage des Produkts auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading