Rückruf von "Rewe Bio"-Produkt Vorsicht, dieses Apfelmark könnte verdorben sein!

So sieht das betroffene Produkt aus. Foto: ODW Lebensmittel GmbH

Die ODW Lebensmittel GmbH aus Breuberg, ruft vorsorglich das Produkt „REWE Bio Apfelmark" im 700-Gramm-Glas zurück. Der Grund ist, dass es möglicherweise vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD) vederben könnte.

Laut Rückrufschreiben des Herstellers gilt die Rückrufmaßnahme für Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.03.2024 und der Produktnummer EAN 4388844008571. Es sei möglich, dass das Apfelmarkt durch Schimmel oder Vergärung aufgrund von Hefebildung auch vor Ablauf des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums verderben könne, heißt es weiter. Vom Verzehr wird deshalb vorsorglich abgeraten, der Hersteller hat das betroffene Produkt bereits aus dem Verkauf nehmen lassen.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anders lautenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading