Der langjährige Regensburger Geschäftsführer Christian Keller kehrt neun Monate nach seinem Abschied aus Ratisbona als Sportchef mit dem nationalen Giganten 1. FC Köln an die Donau zurück. Im Interview mit unserer Mediengruppe spricht Keller über die Rollenverteilung im Pokalspiel, die Unterschiede zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem 1. FC Köln und über zwei ehemalige Regensburger, die er nach Köln gelotst hat.