In unseren Tagen der weltweiten Lebensgefährdung erfahren die Menschen wieder das beängstigende Bewusstsein, dass unser Leben oft am seidenen Faden hängt. Wir leben abermals in Schicksalstagen.

Vor 75 Jahren war ebenso niemand in Deutschland seines Lebens sicher. Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnete kürzlich die heutige Lage als "die ernsteste Situation seit dem Zweiten Weltkrieg". In der Tat war damals auch die Stadt Straubing ins Visier des Todes geraten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.