Ohne Männer wurde der Valentinstag bei den Rudelzhausener Frauen heuer gefeiert. Am Freitagabend war Frauenfasching des Frauenbundes im Gasthaus Festner angesagt. Viele Damengruppen waren gekommen, um ausgelassen zu feiern - naja, fast ohne Männer: DJ Recall sorgte für beste Unterhaltung, und bei den Auftritten der Garden sorgten vor allem die Elfer der Narrhalla Attenkirchen mit ihrer Baywatch-Einlage für laute Begeisterungsrufe.

Den Auftakt des Abends machte die Jugendgarde der Narrhalla Mainburg samt Kinderprinzenpaar. Prinzessin Sofia und Prinz Luca hatten dabei ein Heimspiel, sind beide doch aus dem Gemeindegebiet. Die Jugendgarde und die Teens begeisterten mit ihren Tänzen die bunt verkleidete Damenwelt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 17. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.