Royals Queen entzieht Prinz Andrew militärische Dienstgrade

Im Missbrauchsskandal um Prinz Andrew reagiert die Queen. Foto: Neil Hall/PA Wire/dpa/dpa

Ein Missbrauchsprozess gegen Prinz Andrew wird immer wahrscheinlicher. Nun reagiert die Queen.

Die britische Queen Elizabeth II. hat ihrem wegen Missbrauchsvorwürfen in den USA verklagten Sohn Prinz Andrew alle militärischen Dienstgrade und royalen Schirmherrschaften entzogen.

Andrew werde sich in dem Prozess als privater Bürger verteidigen, teilte der Buckingham-Palast in London mit.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading