Eine riesen Horde Faschingsbegeisterter stürmte am Sonntag in Kostümen zum Motto "Abheben mit der Siegonia Air" das Rathaus Siegenburg und übernimmt die Macht während der "fünften Jahreszeit".

Und diesmal regieren Rottenburger in Siegenburg, wie sich bei der Proklamation des Prinzenpaares herausstellte. Die Regenten der Kinder- und Jugendgarde heißen Mia Meyer, alias Prinzessin Mia I., und Luca Wachter, alias Prinz Luca I. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Mia I. kommt aus Rottenburg, tanzt mit ihren neun Jahren aber schon seit 2015 in Siegenburg bei der Siegonia Kindergarde. Denn für die musikalische Schülerin der Grundschule Rottenburg sind Singen und Tanzen ihr Leben. Seine Tollität Prinz Luca I. wohnt mit seinen Eltern zwar in der Nähe von Siegenburg, doch seine Mutter Pia und seine Großeltern stammen aus Rottenburg, wo Pia Wachter auch ihr Kosmetikstudio betreibt. Seinen Großeltern gehört die Metzgerei Zieglmayer. Der Elfjährige ist schon seit fünf Jahren im Faschingsverein in Siegenburg und spielt nebenbei Fußball und ist Ministrant.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. November 2018.