Susanne Burger ist eine von zwölf "Perlen der Hallertau". Die 20-jährige Pflanzerstochter aus Oberhatzkofen ist im Kalender zu sehen, den der Ring junger Hopfenpflanzer zum fünften Mal herausgegeben hat.

Burger zeigt sich auf dem Januar-Foto des Kalenders mit einem blauen Dirndl und einer Hopfenstola, die sie um die rechte Schulter und die Arme gelegt hat. Ihre Haare hat sie geflochten. "Hopfen als Accessoire" lautete diesmal das Leitmotiv des Kalenders. Burger selbst hatte die Idee, sich mit eine Hopfenstola fotografieren zu lassen. Diese wurde von einem Blumengeschäft in Rottenburg gefertigt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Januar 2018.