Mit einem Gründungsfest feiert die Feuerwehr Rottenburg am Wochenende ihr 150-jähriges Bestehen.

Den Festgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr feiern die Feuerwehrleute mit Abordnungen von 80 Vereinen. Höhepunkt ist der Festumzug, der ab 14 Uhr entlang der Neufahrner Straße und der Max-von-Müller-Straße zum Busbahnhof und zurück führt. Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag um 20.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit dem Konzert der "Troglauer Buam" im Festzelt. Die Eintrittskarten waren sehr begehrt, aber es gibt noch welche an der Abendkasse. Bekannt ist die Band vor allem durch ihr Lied vom "Haberfeldtreiber".

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.