Rottenburg a. d. Laaber Ein Hausarzt an der Schlossklinik

Dr. Reinhold Wallner steht den Patienten im Medizinischen Versorgungszentrum als Facharzt für Chirurgie zur Verfügung. Foto: gt

Auf dem Gelände der Schlossklinik Rottenburg gibt es sein Anfang April eine Arztpraxis: das Medizinische Versorgungszentrum.

Als angestellte Ärzte sind dort die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Dr. Marina Rothärmel, und der Facharzt für Chirurgie, Dr. Reinhold Wallner, tätig. Sie bieten den Bürgern des nördlichen Landkreises eine medizinische Versorgung als Hausärztin beziehungsweise Chirurg. Die Arztpraxis befindet sich neben dem Eingang zur Schloss-Reha und ist barrierefrei erreichbar. Parkplätze gibt es in ausreichender Zahl auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Das Leistungsspektrum von Rothärmel umfasst allgemeinmedizinsche Untersuchungen und Behandlungen sowie Vorsorgeuntersuchungen, wie man sie von seinem Hausarzt kennt. Wer (nach einem Umzug) noch keinen Hausarzt hat oder den Hausarzt wechseln möchte, kann sich von ihr behandeln lassen. Lakumed-Standortvertreter Thomas Rohrmeier betont, dass es nicht das Ziel sei, den niedergelassenen Hausärzten die Patienten wegzunehmen. Im Gegenteil: Rothärmel ist Geriaterin und somit insbesondere auf die Behandlung von älteren Menschen mit Mehrfacherkrankungen spezialisiert. Sie kann dadurch eine Unterstützung für einen Hausarzt sein, nicht zuletzt, weil sie neben ihrer fast 20-jährigen Erfahrung als Ärztin an der Schlossklinik auch auf die Ressourcen (Physiotherapie und dergleichen) der Fachklinik für Geriatrie zurückgreifen kann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 26. Mai 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos