Rottenburg a. d. Laaber An der Hand Gottes Gutes im Leben tun

Die Konfirmanden mit Pfarrerin Veronika Kaeppel (l.) und Sandra Sesselmann. Foto: Müller

Mit dem Lied "Miteinander gehen" von Kathi Stimmer-Salzeder hatten die Singing ROLers unter Leitung von Angelika Rohrmeier das passende Motto zum Einzug der Konfirmanden und des Kirchenvorstands am Sonntag in die Dreieinigkeitskirche.

Der Chor umrahmte den Konfirmationsgottesdienst, der erstmals von Pfarrerin Veronika Kaeppel zelebriert und von Sandra Sesselmann mitgestaltet wurde.

Acht Monate Konfirmanden-Rüstzeit lagen nun hinter ihnen, in denen sie sich intensiv mit ihrem Glauben, mit der Bibel und dem Gottesdienst beschäftigt hatten und Ausflüge nach Landshut und Neuendettelsau unternommen hatten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 22. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading